Der Präsenzunterricht läuft

Der Präsenzunterricht ist wie folgt vom Ministerium geplant:

Modifiziert: Es erfolgt kein Unterricht nach der normalen schulischen Stundenplanung. Die Schule legen fest, welche Fächer in welchem Umfang als Präsenzunterricht
gehalten werden.
Alternierend: Der Präsenzunterricht erfolgt entsprechend den Gegebenheiten vor Ort im
Wechsel mit häuslichem Lernen.  

Am 11.05.2020 haben wir mit der schrittweisen Öffnung unserer Schule begonnen. Die Klassenstufen 3 und 4 wurden gleichzeitig wieder in den Präsenzunterricht geholt. (um die Entscheidung über weiteren Schulweg/den Wechsel an weiterführende Schule vorzubereiten) Der Präsenzunterricht erfolgt vordergründig in den Fächern Deutsch, Mathematik sowie Heimat- und Sachkunde.

Die Klassen 1 und 2 sind seit dem 25.05.2020 wieder im Präsenzunterricht.

Alle Klassen sind in kleine Gruppen eingeteilt und werden an zwei festen Tagen in der Woche von ihrem Klassenlehrer beschult. Die Jahrgänge 1/2 haben 8 Stunden, die Jahrgänge 3/4 10 Stunden Präsenzunterricht in der Woche.

Jeder Jahrgang hat einen anderen Unterrichtsbeginn und damit versetzte Pausen.